Rödersheim zündet Rakete für SWR

30.05.2017 12:12 von R.Schröder

Seit 2001 zeichnet der Südwestrundfunk Menschen aus, die sich ehrenamtlich, das heißt freiwillig und unentgeltlich, für ihre Mitmenschen, für die Kultur oder für das allgemeine Miteinander einsetzen.
Am 01.06 kommt das SWR Fernsehen zum TV Rödersheim ins Training. Das Resultat der Aufzeichnung wird dann eine Woche später am Mittwoch, den 7. Juni 2017 ab 18.45 Uhr in der „SWR Landesschau Rheinland-Pfalz“ gezeigt (Länge ca. 3 min). Hintergrund ist das Projekt „Ehrensache“, denn der Südwestrundfunk fördert Menschen aus, die sich ehrenamtlich, das heißt freiwillig und unentgeltlich, für ihre Mitmenschen, für die Kultur und den Sport oder für das allgemeine Miteinander einsetzen.

Nach Ausstrahlung ist der Film auf der Internetseite www.ehrensache.de zu sehen.

Archivfoto: die Rödersheimer Raketen beim pfälzischen Finale der Kinderleichtathletik in Kaiserslautern

Zurück

Zufallsbild

Hallanzy, Lukas © Iris Hensel
Hallanzy, Lukas © Iris Hensel

 

Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein um unseren Newsletter zu abonnieren.