U16: 6 Pfälzer in der Top 10

Der Hochsprung-Satz von Angela Förster (TV Wörth) über 1,71 im Hochsprung brachte die 14-jährige auf Platz 4 der Leichtathletik-Bestenliste 2015 der Klasse W14. In der Altersstufe der unter 16-jährigen war dies die beste pfälzische Platzierung und das beinhaltet immerhin die Klassen W14, W15, M14 und M15. Bei den älteren brachten die 1,71 m Angela auf Platz 8.

Angela Förster im Protraitbild links und in Hochsprung-Aktion, zugegebenerweise aus einem unglücklichen Blick-/Bildwinkel. Die Latte blieb liegen, die Höhe wurde gemeistert.

Erinnert sich jemand noch an die Deutschen U16 Meisterschaften in Köln. Lorenz Hermann (TV Nußdorf) bestimmt. Seit August steht seine Bestmarke auf 2:01,53 min für 800 m - das ist Platz 5 der deutschen Bestenliste der M15, die beste pfälzische Platzierung der männlichen Jugend.

Bei den Jungs gab es zwei Top 10 Platzierungen im Blockwettkampf Wurf. Er besteht aus den Disziplinen 100 m, 80 m Hürden, Weitsprung, Kugelstoßen und Diskuswerfen. Hier sammelte Mike Mesmer (TSG Haßloch) 2707 Punkte, das war schließlich Platz 10 der M14. Wie Mesmer brachte auch Jan Bieler (TSV Freinheim) seine beste Mehrkampfleistung bei den Deutschen Meisterschaften in den Blockwettkämpfen, die Anfang September in Lübeck stattfanden. Seine 2993 Punkte sind in der Bestenliste Platz 7.

Apropo Platz 7 - im Mekka der Bestmarken 2015, in Lübeck, war auch Franziska Stöhr (TV Nußdorf) zur Stelle und kam in der Bestenliste der W14 auf den genannten 7. Platz. In den Disziplinen 100 m, 80 m Hürden, Weitsprung, Ballwurf und 2000 m, zusammen genannt Blockwettkampf Lauf, sammelte sie 2562 Punkte.

Schließlich fehlten 47 cm zur magischen 50-m-Marke, trotzdem ein Top-Ergebnis diese Hammerwurfleistung von Samantha Borutta von der TSG Mutterstadt. Bei der W15 war das der 6. Platz und immerhin bei der U18 Rang 24. Ein Ziel für 2016 steht jetzt schon fest: die 50 vor dem Komma - realistisch, da bin ich mir sicher.

Die kompletten Bestenlisten sind online verfügbar beim DLV auf leichtathletik.de:
der direkte Link zur Bestenliste W14
der direkte Link zur Bestenliste W15
der direkte Link zur Bestenliste M14
der direkte Link zur Bestenliste M15

Anmerkung des Autors: im Vergleich zum 1. Bericht sind mir beim Sichten der Ergebnisse leider die beiden Nußdorfer durchgerutscht und Samantha Borutta auch. Das ist bedauerlich, denn alles sind Top-Leistungen. Daher reiche ich sie gerne noch. Hoffentlich fehlt nicht noch jemand.

Zurück