Saisonhighlight der Kinderleichtathletik

Heute in einer Woche ist es soweit: 24 Teams der Kinderaltersklassen zieht es zum großen LVP-Kinderleichtathletik-Finale 2015 in die Barbarossahalle nach Kaiserslautern. Nachdem die Finalveranstaltung in den beiden Vorjahren in der Leichtathletik-Halle Ludwigshafen ausgetragen wurde, ist in diesem Jahr der 1. FC Kaiserslautern Ausrichter der Veranstaltung.
Insgesamt sind 237 Kinder aus 17 verschiedenen Vereinen gemeldet - damit besteht jedes Team durchschnittlich aus 10 Teilnehmern, eine erstaunlich hohe Zahl im Vergleich zum Gesamtdurchschnitt.

Absolvieren werden die Kinder der Altersklasse U8 und U10 den Hoch-Weitsprung, die Hindernis-Sprint-Staffel sowie das Stoßen. Die Kinder der U10 messen sich ebenfalls über eine Kurzsprintdistanz von 40 Metern.
Die ältesten Teilnehmer der Altersklasse U12 treten in den Disziplinen Fünfsprung, 50m Hindernissprint, Stoßen und einer abschließenden Staffel gegeneinander an. Mitmachen beim Finale ist alles, denn schließlich gibt es nicht nur für die Siegerteams, sondern für jeden Teilnehmer ein Erinnerungs-T-Shirt an die Veranstaltung. Und eine ganz besondere Überraschung erwartet die Kinder ebenfalls: Wir haben einen Überraschungsgast zu Besuch!

Wer zuschauen und das Saisonhighlight der Kinderleichtathletik live bestaunen möchte, ist herzlich zur Veranstaltung eingeladen. Die Wettkämpfe beginnen am Samstag, den 14. November um 10:30 Uhr. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 15:30 Uhr.

Zurück