Aktuelle Informationen aus dem Leistungssport

Einige Tage mussten nach der Eröffnungsfeier die Fans der olympischen Kernsportart warten, doch jetzt geht es in Tokio auch für die Leichtathleten um Finalplätze sowie Gold, Silber und Bronze. Im folgenden eine Übersicht über die Wettkampfzeiten der fünf Teilnehmer aus der Pfalz (in MEZ) in zeitlicher Reihenfolge des Auftritts.

Olympia-Zeitplan

 

 

Da waren es nur noch fünf Starter aus der Pfalz: Wegen großer Rückenprobleme musste Lisa Ryzih kurz vor der geplanten Anreise ihre Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio absagen.

Olympia-Absage Lisa Ryzih

500 Zuschauer im Südpfalzstadion bereiteten Lokalmatador Oleg Zernikel beim 23. Stabhochsprungmeeting des ASV Landau einen emotionalen Abschied vor seinem Olympischen Abenteuer in Tokio. Zur Nebensache geriet dabei der vierte Platz in der Konkurrenz mit der im zweiten Versuch übersprungenen Anfangshöhe von 5,51 Meter.
Stabhochsprungmeeting Landau


An ihre souveräne Vorstellung aus der Qualifikation hat Samantha Borutta auch im Finale der U23-Europameisterschaften in Tallinn nahtlos anknüpfen können. Mit ihrer Bestweite von 68,80 Metern holte die Mutterstadterin mit einem Vorsprung von fast zwei Metern die erhoffte Goldmedaille.

EM-Gold


Ein Wurf bei der Hammerwurf-Qualifikation der U23-Europameisterschaften in Tallinn, und Samantha Borutta konnte am ersten Tag der Wettkämpfe in Estland ihre Siebensachen gleich wieder zusammen packen. Mit 65,12 Metern übertraf die Mutterstadterin auf Anhieb die Qualifikationsweite und blieb in der Folge zudem die einzige der 21 Starterinnen in den beiden Gruppen über den geforderten 65 Metern. Ihr am nächsten kam die Ukrainerin Valeriya Ivanenko, die im dritten Versuch ihre Saisonbestweite auf 64,46 Meter verbesserte. Die deutsche Meisterin der Frauen und bei der U23 sowie Olympiateilnehmerin geht damit als klare Favoritin in den Endkampf, der am 10. Juli ab 17.40 Uhr im Kadriorg-Stadion ausgetragen wird.

Voraussichtlich mit fünf Teilnehmern bei den Olympischen Spielen in Tokio geht am Samstag, 10. Juli, das 23. Stabhochsprungmeeting des ASV Landau im Südpfalzstadion über die Bühne. Offiziell in Richtung Japan verabschiedet wird bei dieser Gelegenheit der einheimische Starter Oleg Zernikel.

 

Stabhochsprungmeeting Landau