Aktuelles aus dem Wettkampfsport

Hier finden Sie in unregelmäßigen Abständen neue Informationen, Nachrichten, Wissenswertes oder auch Lustiges aus dem Zusammenhang mit der Leichtathletik in der Pfalz.

Wir freuen uns auch auf Anregungen und Zusendungen an unsere Geschäftsstelle.

14.01.2018 20:27

Die Namen der Pfalz-Hallenmeisterschaften: Stöhr, Mayer, Schulze, Reimer und Bieler

Die Ludwigshafener Trilogie (siehe Vorschau) haben die Pfälzer mit ihren Meisterschaften begonnen. Im Jugendbereich überzeugen Miriam Ebel (TSG Eisenberg) und Tilman Jedlitschka (TPSV Enkenbach), zuforderst aber Franziska Stöhr (TV Nußdorf). Am Sonntag folgten die Aktiven, hier nenne ich Sina Mayer (LAZ Zweibrücken), Felix Schulze (1.FC Kaiserslautern) und Meike Reimer (ABC Ludwigshafen). Auch die Jugend war wieder am Start, sehr überzeugend Jan Bieler (TSV Freinsheim) und wieder Franziska Stöhr...

Weiterlesen …

11.01.2018 09:28

Ludwigshafener Trilogie

Im Januar heißt es immer – Leichtathletik in Ludwigshafen. In der Leichtathletik-Halle suchen die Regionen ihre Meister...

Weiterlesen …

08.01.2018 00:15

Lisa Ryzih auf Platz 2 bei Rheinland-Pfalz-Sportlerinnen-Wahl

Die neue Sportler von Rheinland-Pfalz sind die alten. Der Zehnkämpfer Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) und die Radsportlerin Miriam Welte (1.FC Kaiserslautern) wurden auch für 2017 wiedergewählt...

Weiterlesen …

19.11.2017 10:20

Mit pfälzischen Grundlagen an die DLV-Spitze

Der in Ludwigshafen am Rhein aufgewachsene Jürgen Kessing wird neuer Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes...

Weiterlesen …

08.11.2017 08:14

10 Pfälzer in den Kaderlisten

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat seine Kaderathleten für 2018 veröffentlicht. Zehn Pfälzer sind in die Kader berufen worden. Erwartungsgemäß liegen hier die Stabhochspringer mit 4 Nominierungen vorne. Vier Sportler kommen von der LAZ Zweibrücken...

Weiterlesen …

Zufallsbild

Gadschiev, Kristina © Iris Hensel
Gadschiev, Kristina © Iris Hensel

 

Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein um unseren Newsletter zu abonnieren.