Aktuelles aus dem Wettkampfsport

Hier finden Sie in unregelmäßigen Abständen neue Informationen, Nachrichten, Wissenswertes oder auch Lustiges aus dem Zusammenhang mit der Leichtathletik in der Pfalz.

Wir freuen uns auch auf Anregungen und Zusendungen an unsere Geschäftsstelle.

20.02.2017 16:55

Cross in Haßloch: Es ging um Pfalz- und Rheinland-Pfalz-Titel

Auf der Pferderennbahn in Haßloch fanden die Crosslaufmeisterschaften der Pfalz und von Rheinland-Pfalz statt...

Weiterlesen …

19.02.2017 17:55

falls Stabhochsprung, dann Pfalz

Die Ausgangslage für das Stabhochspringen bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig war diesmal (von der Papierform her gesehen) einfach. Beide klare Favoriten kommen mit Raphael Holzdeppe und Lisa Ryzih aus der Pfalz. Trotzdem muss der Wettkampf erst mal doch durchgeführt werden - und es hat schließlich auch funktioniert - Deutscher Hallenmeister - herzlichen Glückwunsch...

Weiterlesen …

06.02.2017 20:15

4 x Metall

Frankfurt-Kalbach diesmal mit den Süddeutschen Hallen-Meisterschaften - der 2. Tag...

Weiterlesen …

03.02.2017 16:08

Sebastian Schultz - Deutscher Hochschulmeister

Die Deutschen Studentenmeisterschaften 2017 in Frankfurt...

Weiterlesen …

29.01.2017 15:38

4 Deutsche Bestleistungen beim LVP Senioren-Hallensportfest

Auch in diesem Jahr führte der LVP am 28.01. erfolgreich sein Senioren-Hallensportfest in der Leichtathletikhalle in Ludwigshafen durch. Über 150 Athletinnen und Athleten folgten der Einladung, darunter auch einige ausländische Athletinnen und Athleten.
Gleich 4 neue Deutsche Seniorenbestleistungen (Rekorde) wurden bei hervorragenden Wettkampfbedingungen erreicht. In der W65 konnte Ute Ritte (*1952), LAV Bayer Uerdingen/Dormagen gleich zweimal ihre vor Wochenfrist aufgestellte Bestleistung im Stabhochsprung zuerst von 2,50 m auf 2,51 m und anschließend nochmals auf 2,56 m verbessern. Erstaunlich dabei, dass von ihr alle Sprunghöhen im ersten Versuch überquert wurden. Ebenfalls im Stabhochsprung verbesserte in der W75 Diethild Nix (*1942) vom TV Idstein die bisherige Bestleistung von 1,50 m auf nun 1,81 m.
Fast unbemerkt gestaltete sich der 1500 m Lauf am Ende der Veranstaltung. Markus Zerres (*1961) von der TV Waldstraße Wiesbaden verbesserte in der Alterklasse M55 die Bestleistung auf 4:27,28 min.
Alle weiteren Ergebnisse unter Wettkampfsport/Ergebnisse
Weitere Berichte unter lampis.net und ue30leichtathletik.de

 

Weiterlesen …

29.01.2017 11:30

Rheinland-Pfalz gewinnt die Großregion plus

Den Vergleichwettkamppf "Meisterschaft Großregion +" der Verbände gewinnt Rheinland-Pfalz in der Neuberger-Sportschule in Saarbrücken...

Weiterlesen …

23.01.2017 07:13

Auf die Sprünge kommt es an

Am Wochenende traf sich die rheinland-pfälzische Leichtathletik in Ludwigshafen zu ihren Meisterschaften...

Weiterlesen …

16.01.2017 17:09

Die Leichtathletik stark vertreten - Landessportlerwahl 2016

Rheinland-Pfalz wählt Christin Hussong (LAZ Zweibrücken) auf Platz 2 der Landessportlerwahl 2016...

Weiterlesen …

15.01.2017 20:01

3x Lara Hümke

die Pfalz-Hallenmeisterschaften 2017 in Ludwigshafen...

Weiterlesen …

01.01.2017 12:30

Paul Paszyna wünscht alles Gute für 2017

Nach einem Guten Rutsch wünscht unser Präsident Paul Paszyna alles Gute fürs Neue Jahr...

Weiterlesen …

Zufallsbild

Hallanzy, Lukas © Iris Hensel
Hallanzy, Lukas © Iris Hensel

 

Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein um unseren Newsletter zu abonnieren.